Weihnachtsspende 2019

Weihnachtsspendenaktion für die Regelschule in Eisenberg

Schule schafft Zukunft

Mit unserer traditionellen Weihnachtsspendenaktion unterstützten wir in diesem Jahr die Staatliche Regelschule „Karl Christian Friedrich Krause“ in Eisenberg bei Ihrem Projekt #KrauseGoesFuture.

Dank Ihrer Spenden konnten wir 2.277 € an den Förderverein der Regelschule überweisen! Vielen Dank für Ihr Engagement!

Die Gelder werden für die dringend notwendige Modernisierung des Computerraumes verwendet.  

        

Hintergrund:

Nicht nur die Modernisierung des Computerraumes ist ein großes Problem. Es stehen viele offene Sanierungsarbeiten im Innen- und Außenbereich an. Zudem werden fehlende Schulmaterialien benötigt, um in der heutigen schnellebigen Gesellschaft mithalten zu können, gerade was technologische Innovationen betrifft.

Der Großteil der notwendigen Mitteln kann leider nicht ausschließlich aus Landes- und / oder Fördermitteln finanziert werden. Natürlich sollen auch nicht die Eltern oder die Lehrer zur Kasse gebeten werden. Deswegen wurde die Spendenkampagne „KrauseGoesFuture“ ins Leben gerufen. Das Projekt soll die Probleme der Regelschule aufgreifen und schnell und effizient Lösungen finden.Besonders aktiv werden hierbei die Schüler, die selbststädnig die Kampagne mitgestalten. Sie können Ihre Wünsche äußern, Ideen weiterentwickeln und Konzepte erstellen (wie z. B. Freiwilligentage), wie man effektiv die Probleme lösen kann.

Bitte helfen auch Sie mit, die Regelschule in Eisenberg moderner zu gestalten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

Mehr Informationen