FAIRbraucherkredit

  • für Anschaffungen,
  • Instandhaltung oder
  • Ablösung eines Fremdkredites

Kredit jetzt beantragen

FAIRbraucherkredit

Mit dem FAIRbraucherkredit bekommen Sie einen größeren finanziellen Spielraum – einfach fair und unkompliziert. Dabei geben wir zwei feste Versprechen: Eine Kreditzusage in 30 Minuten (Bonität vorausgesetzt) und eine Vertrauensgarantie (kein Verkauf an Spekulanten).

  • ohne Grundschuld
  • Kreditzusage in 30 Minuten (Bonität vorausgesetzt)
  • überschaubare Monatsraten
  • individuelle Laufzeiten
  • Vertrauensgarantie - Garantiert kein Verkauf an Spekulanten

Auf einen Blick von A wie Auszahlung bis Z wie Zinsfestschreibung:

Auszahlung

Sofort

Bearbeitungsgebühr

Keine

Bearbeitungszeit

30 Minuten (vollständige Unterlagen vorausgesetzt)

Beratung

Telefonisch

Finanzierungsumfang

Siehe Verwendungszweck

Grundschuld

Keine

Kreditnehmer

In Ehen oder Lebensgemeinschaften beide Partner

Kreditsumme

5.000 € bis max. 50.000 €

Kreditzusage

30 Minuten (Bonität vorausgesetzt)

Laufzeit

Wahlweise 2-7 Jahre

Rückzahlung

In monatlich gleichbleibenden Raten (Zins und Tilgung)

Sicherheiten

Lohn- und Gehaltsabtretung (keine Grundschuld)

Sondertilgung

Jederzeit in beliebiger Höhe

Sollzins

Gebundener Sollzins (Festzins)

Sollzinsbindung

Für die gesamte Laufzeit

Vertrauensgarantie

Garantiert kein Verkauf an Spekulanten

Zahlungstermine

Fälligkeit der Kreditrate wahlweise am 15. oder 30. des Monats

Der FAIRbraucherkredit kann beispielsweise für diese Zwecke verwendet werden:

  • für Anschaffungen
  • für die Instandhaltung am Haus
  • zur Ablösung Ihres alten Kredits bei Drittbanken

Aktuelle Zinsen

Stand: 02.05.2017

I. FAIRbraucherkredit

Jeder FAIRbraucherkredit hat einen festen Sollzins über die gesamte Laufzeit. Dabei garantieren wir eine hohe Preistransparenz, indem wir auf bonitätsabhängige Preisspannen verzichten. 

Es fallen keine Bearbeitungsgebühren an. Die Vertragslaufzeiten sind zwischen 12 und 84 Monaten frei wählbar. Bei einer Auszahlung von 100% gelten die folgenden Zinssätze:

Finanzierungssumme
(= Nettodarlehens-betrag)

Fester Sollzins p.a.

Effektiver Jahreszins p.a.

5.000 EUR bis
50.000 EUR

3,75%

3,87 %

 

II. Repräsentatives Beispiel:

Darlehenssumme
(=Nettodarlehensbetrag)

20.000 EUR

Auszahlung

100%

Gebundener Sollzins

3,75% p.a.

Sollzinsbindung

5 Jahre

Laufzeit

5 Jahre

Effektiver Jahreszins

3,87% p.a.

Bearbeitungsgebühren

Keine

Monatliche Annuitätsrate

372 EUR

Gesamtbetrag

21.962 EUR

 

III. Sonstiges

Gleichbleibende Raten über die gesamte Laufzeit (Zins und Tilgung). Der Sollzins ist nicht bonitätsabhängig. Es fallen keine Zusatzkosten an.

Kredit schnell und bequem beantragen

So beantragen Sie Ihren FAIRbraucherkredit:

Häufige Fragen zum FAIRbraucherkredit

Kommen außer den Zinsen weitere Kosten auf mich zu?

Nein, der Zins ist bonitätsunabhängig. Hinzu kommt ein jährlicher Verwaltungskostenbeitrag von 15 Euro. 

Können auch Freiberufler oder Selbstständige einen Kredit bekommen?

Ja, der FAIRbraucherkredit ist für alle Menschen da. Dabei ist es egal, ob Sie angestellt sind, selbstständig oder freiberuflich arbeiten. 

Können eine GbR oder andere Gemeinschaften einen Kredit bekommen?

Nein, der FAIRbraucherkredit ist ausschließlich der privaten Verwendung vorbehalten. 

Sie haben noch Fragen? Wir die Antworten.

oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang

Mehr Informationen

Sie haben Fragen?

Nicole Kurze antwortet gern.

Schreiben Sie mir!
036691-58401

Neues Auto?

Sie können richtig viel Geld sparen, wenn Sie Ihre Kfz-Versicherung online abschließen.