Kontowechselservice

Kontowechselservice

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für ein Girokonto bei der Volksbank Eisenberg entschieden haben. Nun kommt der "unangenehme" Teil des Bankenwechsels: Sie müssen alle Zahlungspartner über Ihre neue Bankverbindung informieren. Mit unserem Kontowechselservice möchten wir Ihnen diese Arbeit so leicht wie möglich machen. So geht's:

1. Legen Sie Ihre neue IBAN bereit

2. Verschaffen Sie sich einen Überblick all Ihrer Abbucher (sicher benötigen Sie     auch Ihre Kunden-/Versicherungs- oder Mitgliedsnummern)

3. Nun kommt unser Kontowechselservice ins Spiel: Geben Sie einmalig Ihre     persönlichen Daten und die neue IBAN ein

4. Durchlaufen Sie die einzelnen Schritte und informieren Sie Ihren Arbeitgeber,    Ihre ehemalige Bank und Ihre Abbucher

5. Klicken Sie auf "Brief erstellen" und speichern Sie die PDF-Datei auf Ihrem     Rechner. Die vollständigen Anschreiben können Sie dann drucken oder direkt     per E-Mail versenden.

(Zum Lesen von PDF-Dateien brauchen Sie den Adobe-Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können.) 

Ihre persönlichen Daten

Um Ihre Formulare ausfüllen zu können, benötigen wir Ihre vollständigen Daten*. Diese werden in die Briefvorlage übernommen


Mit einem * Pflichtfeld gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden!

,

,

*Ihre Daten werden nicht gespeichert. Sobald Sie die Anwendung verlassen, werden Ihre persönlichen Daten aus dem System gelöscht.

Wir haben für unseren Kontowechselservice zahlreiche Adressen für Sie gesammelt. Sollten Sie dennoch nicht alle Ihre Abbucher bei uns finden können, bitten wir um Verständnis. Wir arbeiten stetig daran die Datenbank zu erweitern. 

Häufige Fragen zum Kontowechselservice

Kontowechselservice, heißt das, Sie benachrichtigen alle meine Abbucher über die neue Bankverbindung?

Nein, dass schaffen wir leider nicht. Unser Online-Kontowechselservice soll Ihnen aber den größten Teil der Arbeit abnehmen:

Zuerst verschaffen Sie sich einen Überblick all Ihrer Abbucher (sicher benötigen Sie auch Ihre Kunden-/Versicherungs- oder Mitgliedsnummern). Dann geben Sie einmalig Ihre persönlichen Daten und die neue IBAN in das Onlineformular ein. Durchlaufen Sie nun die einzelnen Schritte und informieren Sie Ihren Arbeitgeber, Ihre ehemalige Bank und Ihre Abbucher. Klicken Sie auf "Brief erstellen" und speichern Sie die Datei auf Ihrem Rechner. Die vollständigen Anschreiben können Sie dann drucken oder direkt per E-Mail versenden.

Nehmen Sie die Schließung meines bisherigen Kontos vor?

Über den Kontowechselservice können Sie auch die Löschung Ihres bisherigen Kontos vornehmen. Bitte tragen Sie die entsprechenden Daten hierzu unter "Benachrichtigung ehemalige Bank" ein. Anschließend wird Ihnen ein Kündigungsvordruck erstellt, welchen Sie an die bisherige Bank senden.


Wann sollte ich mein altes Girokonto kündigen?

Lassen Sie Ihr bisheriges Girokonto und ihr neues Girokonto ca. 4 bis 8 Wochen parallel laufen. So können Sie prüfen, ob all Ihre Zahlungspartner über die neue Kontoverbindung informiert wurden.

Sie haben noch Fragen? Wir die Antworten.

oder gehen sie nach oben zum Seitenanfang